2-WELTKRIEG.INFO

 
 

 

 


 

 

Panzer  2. Weltkrieg

Fakten und Daten Panzer 2. Weltkrieg: Umfangreiche und detaillierte Informationen zum Thema Panzer 2. Weltkrieg. Die Panzer im 2. Weltkrieg erführen eine kontinuierliche technologische Weiterentwicklung. Zum einen wurden die eingesetzten Panzer-Materialien immer robuster und die Technologie ausgereifter. Als Antwort auf durchschlagskräftigere Waffen wurden die Panzer im Weltkriegs-Verlauf mit einer verstärkten Panzerung und einer verbesserten Bewaffnung ausgestattet.

 

 

Panzer 2. Weltkrieg

 

 

Nachfolgend eine Auflistung der im zweiten Weltkrieg eingesetzten Typen, welche keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

Panzer 2. Weltkrieg Typen:

Die einzelnen Panzer-Typen sind länderspezifisch und alphabetisch aufgelistet:

 

 

Deutsche Panzer im 2. Weltkrieg

 

Deutsche Modelle:

 Jagdpanther, Jagdpanzer IV, Jagdtiger, Hetzer, Marder I und II, Nashorn, Panzer I-VI Tiger, Panzer 35 (t), Panzer 38 (t), Panzerjäger I, Tiger (P)

Sowjetische Modelle:

 BT-5, T-34, KV-1, KV-2, KV-85, JS 2, SU-85

Amerikanische Modelle:

 M3 Stuart, M4 Sherman, M18 Hellcat, M26 Pershing

Englische Modelle:

 Archer, Challenger, Mk I Vickers, Mk III Valentine, Mk VI Crusader, Mk VIII Cromwell

Italienische Modelle:

 Carro Armato M13/40

Ungarisches Modell:

 Turan

Französisches Modell:

 SOMUA S-35

Polnisches Modell:

 7TP

 

Obwohl der Panzer I bereits bei seiner Entwicklung als veraltet galt, wurde er während den so genannten Blitzkriege im zweiten Weltkrieg verstärkt eingesetzt. Dieser Typ hatte den Hauptanteil an den deutschen „Panzerkräften“ während dieser Zeit im 2. Weltkrieg.

 

2-weltkrieg-panzer-daten

 

Der Panzer II diente als Lückenbüßer bis zu Produktion der Panzer III - IV. Mit dem Panzer III wird i.d.R. eine verstärkte Panzerung und robuste bzw. zuverlässige Technik assoziiert.

Der Panzer IV kann als eines der Arbeitstiere der deutschen Truppen im 2. Weltkrieg (Zusammenfassung) angesehen werden. Von seiner Bedeutung im zweiten Weltkrieg her nicht der wichtigste, aber trotzdem ein wesentlicher Bestandteil.

Die Panzer V und VI Tiger gelten teilweise als die bekanntesten der deutschen Panzer im 2. Weltkrieg.

Während des Weltkrieges nahm die Bedeutung der Jagdpanzer stetig zu. Er diente vornehmlich der Abwehr mittels des Sturmgeschützes. Kennzeichnend waren ein drehbarer Turm, verstärkte Panzerung lediglich im Frontbereich und leistungsstärkere Kanonen.

 


 

 

Startseite:

2. Weltkrieg Daten

Daten (mit Buchempfehlung):

+ = neu oder gerade überarbeitet

Länder:

Neueste Artikel:

Fakten:

Spezielle Themen:

Datenschutz

Impressum

 

 

Links: